Viagra 1-2-3

Entgegen der ersten Vermutung anhand der Bezeichnung handelt es sich bei diesem Potenzmittel nicht um ein Generikum der bekannten blauen Pillen eines großen Pharmakonzerns. Sogar Verpackung und Tablettenform sind vollkommen anders. Es handelt sich bei diesem Präparat um ein natürliches Mittel zur Verbesserung der Erektionsfähigkeit beim Mann und wirkt allein anhand natürlicher Inhaltsstoffe. Der Verzicht auf synthetisch hergestellte Wirkstoffe führt dazu, dass Viagra 1-2-3 frei verkäuflich und ohne Rezept zu erhalten ist.

Zum Einsatz bei Viagra 1-2-3 kommen eine Vielzahl natürlicher Auszüge und Extrakte, deren Wirkung sich bereits aufgrund einer langen Tradition bewährt hat. Dazu zählt zum Beispiel der Auszug aus Sao Dong Ge Ali, einer asiatischen Pflanze, die sich zur Behandlung der Fortpflanzungsorgane und bei Potenzstörungen nutzbar macht. Ebenfalls zum Einsatz kommt der chinesische Cordyceps. Dieser Pilz ist bekannt als Stärkungsmittel und Aphrodisiakum. Ein weiterer genutzter Pilz ist der Lingzhi, ein Baumpilz, dessen bioaktive Inhaltsstoffe der Stärkung des Immunsystems dienen. Nicht zuletzt wird eine Mischung verschiedener asiatischer Kräuter genutzt, die insgesamt heilsam und stärkend auf den Organismus wirken, um somit die allgemeine Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Das natürliche Potenzmittel Viagra 1-2-3 kommt daher in einer schwarzen, schmalen Dose aus Metall. Darin befindet sich neben dem Beipackzettel ein länglicher Blister mit 10 gelben Filmtabletten. Von diesen wird jeweils eine gedrittelte bis ganze Tablette innerhalb von 24 Stunden knapp 15 Minuten vor dem geplanten Verkehr oral eingenommen. Es wird empfohlen, die Tablette für einen zügigen Wirkungseintritt zu zerkauen und mit etwas Flüssigkeit zu verschlucken. Für die Wirkung ist eine entsprechende sexuelle Stimulation notwendig.

Viagra 1-2-3 wird empfohlen zur Behandlung erektiler Dysfunktionen und Impotenz, allerdings auch bei Altersatrophie des Penis. Die Einnahme führt zu einer stärkeren, besseren und stabileren Erektion. Viagra 1-2-3 kann ebenfalls eingesetzt werden bei Patienten, die zu frühzeitigen Orgasmen neigen. Aufgrund der positiven Eigenschaften der genutzten Inhaltsstoffe ist Viagra 1-2-3 eine gute begleitende Behandlungsmöglichkeit bei allgemeinen Erkrankungen des Urogenitalbereichs beim Mann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.