Valif

Valif 20mg Tabletten werden bei erectilen Dysfunktion von den Männern verwendet, um ausreichenden Blutflusses zum Penis während des Geschlechtsaktes zu bekommen. Die Reaktion auf sexuelle Stimulation führt zu einer Entspannung der Gefäßwände im Penis und fördert den Blutfluss. Die Entspannung der Blutgefäße erfolgt durch die Freisetzung von Stickstoffmonoxid und füllt mit Blut – passiv, indem man das Lumen der Blutgefäße erhöht. Dieser Handlungsmechanismus sorgt für die Entstehung einer permanenten Errichtung. Darüber hinaus arbeitet das Medikament so, dass das Blut nicht zurückfließt. Dies ermöglicht es Ihnen, die Härte des Penis für eine bestimmte Zeit zu halten.

Harte Erektion mit Valif 20mg

Der Wirkstoff des Medikaments ist Vardenafil. Während der Entwicklungsperiode war es für die Gefäßerweiterung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen gedacht. Aber, wie es oft der Fall ist, haben Tests gezeigt, dass es das Eigentum der Stärkung der Erektion hat. Eine neue Welle der Forschung hat begonnen. Und bald, auf dem pharmazeutischen Markt begann der Verkauf von Levitra – ein wirksames Heilmittel für erektile Dysfunktion. Zuerst gewann sie in den USA und den europäischen Ländern an Popularität. Ein bisschen später konnten Kasachstan Männer auch Levitra kaufen.

Natürliche Erektion mit Viagrin-X

Wie funktioniert Vardenafil?

Um eine gute Erektion zu bekommen, muss der Körper die erforderliche Menge an Stickstoffmonoxid produzieren. Dank ihm wird die Muskulatur des Penis entspannt, und seine kavernösen Körper sind mit Blut gefüllt. Vardenafil kontrolliert die Menge an Stickoxid. Aber seine Handlung beginnt erst, wenn das Gehirn ein Signal der sexuellen Erregung erhält. Erst dann stimuliert der Wirkstoff die Produktion der notwendigen Substanz um die Bedingung für eine normale Erektion zu erfüllen.

Aber die Entwicklung des Enzyms Phosphodiesterase Typ 5, die die Gefäße des Penis nach dem Geschlechtsverkehr verengt und das Blut aus ihnen heraus drückt und es in seinen normalen Zustand zurückführt, verzögert Vardenafil. Deshalb dauert die sexuelle Handlung länger als üblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.