Potenzmittel Kobra

Die Kobra wird im vorderasiatischen Raum geschätzt und gefürchtet zugleich. Ihre geheimnisvolle und furchteinflößende Erscheinung ist der Stoff von Mythen und Geheimnissen. Der göttlichen Kobra werden himmlische und teuflische Attribute zugeteilt. Es liegt also sehr nahe, dass sie zum regionalen Symbol sexueller Stärke erhoben wurde.

Ob nun geschrieben als Kobra oder Cobra im internationalen Sprachbereich, es handelt sich bei diesem Potenzmittel um ein Präparat, dessen Funktion auf dem Wirkstoff Sildenafil beruht. Dieser Stoff ist bekannt geworden durch die berühmte Viagra, die ebenfalls 100 Milligramm dieses potenzsteigernden Wirkstoffs aufweist. Das Potenzmittel Kobra allerdings wird mit 120 Milligramm pro Tablette dosiert.

Trotzdem ist dieses Präparat zur Behandlung erektiler Dysfunktionen für Männer nicht rezeptpflichtig und kann zum Beispiel auch frei erhältlich über das Internet bezogen werden. Ungefähr 30 Minuten vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr sollte das Potenzmittel Kobra mit ausreichend Flüssigkeit geschluckt werden. Diese Pille ist nicht zum Zerkauen geeignet und eine gleichzeitige Anwendung weiterer potenzsteigernder Medikamente ist dringend zu vermeiden.

Die Wirkung des Potenzmittels Kobra erzeugt eine erhöhte Blutzufuhr in den Unterleib. In dieser Folge werden die Penisschwellkörper ebenfalls stärker durchblutet. Im Ergebnis entwickelt sich eine bessere, stärkere und länger anhaltende Erektion beim Mann.

Zu beachten sind allerdings möglich Nebenwirkungen und vorübergehende Beschwerden, die sich bei der Einnahme des Potenzmittels Kobra ergeben können. Zu diesen gibt die Verpackung genaue Hinweise, allerdings sollten die unangenehmen Effekte lediglich für kurze Zeit bestehen bleiben.

Rezeptfreie Medikamente ermöglichen einfache und günstige Bezugsmöglichkeiten für den Patienten. Allerdings kann der Verzicht auf ärztlichen Rat bei der eigenständigen Nutzung von Potenzmitteln unerwartete Folgen haben. Vor allem Patienten mit Vorerkrankungen und chronischen Beschwerden sollten besonders umsichtig entscheiden.

Darüber hinaus handelt es sich bei dem Cobra Potenzmittel um ein offiziell eingetragenes medizinisches Produkt, dass in Indien anhand der Vorgaben des Standard VEGA produziert wird und somit höchsten Qualitätsanforderungen gerecht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.