6 Erogene Zonen am Körper einer Frau, die viele Männer übersehen



Wer glaubt, mit einem groben Interesse an Brüsten, dem Mund und den Geschlechtsorganen sei erotisch alles abgedeckt bei der Partnerin, der liegt erheblich falsch.



Die Brüste – und zwar komplett



Den meisten Männern ist bewusst, dass das Küssen der Brustwarzen ebenso erotisch sein kann für die Partnerin wie vorsichtiges Knabbern. Doch alles drumherum wird gern vergessen. Schließlich sind die Brüste insgesamt ausgesprochen sensibel. Hier ist die Haut recht dünn und somit empfindlich für Berührungen.

Der Rücken – Und zwar von oben bis unten



Nicht nur bei der Stellung a tergo kann ein schöner Rücken durchaus entzücken. Schließlich gilt es, der Partnerin ebenso viel Vergnügen zu bereiten wie der Anblick verspricht. Darum sollte der gesamte Rücken die volle Aufmerksamkeit bekommen.

Knie und Ellenbogen – Auf der weichen Innenseite



Es mag etwas seltsam klingen, doch gerade hier ist die Haut besonders dünn und sensibel im Bereich der Innenseite. Übrigens ist die Haut hier nicht nur sehr seidig, sondern fühlt sich auch besonders weich und angenehm an für beide Partner.

Bauch und Bauchnabel – Viel zu tun



Ob nun prall und rund oder flach und athletisch, ein toller Damenbauch kommt in zahlreichen Varianten daher. Auch jeder Bauchnabel ist sehr individuell und eigentlich ziemlich faszinierend. Der Bauch ist also nicht nur ein guter „Startbereich“.



Kopf und Haar – Zuerst mit Vorsicht



Hier wird viel Zeit, Mühe und vor allem Geld investiert, damit die Frisur sitzt. Es schadet also nicht, die Partnerin bei Gelegenheit auf ihre tollen Haare hinzuweisen. Ebenso wenig schadet es also, der geliebten Kopfbedeckung entsprechende Aufmerksamkeit zu schenken. 



Augen und Hirn – Das berühmte Kopfkino



Was eigentlich klar ist, wird im Eifer des Gefechts oder im hektischen Alltag gern vergessen. Das Auge ist mit und das gilt nicht nur beim Essen. Schließlich soll das Objekt der Begierde auch verführerisch aussehen, denn Sex findet für viele Frauen vor allem im Kopf statt.

Herz und Seele – Lass uns reden!

Wissen Sie wirklich, was ihrer Partnerin besonders viel Freude bereitet? Kennen Sie sich tatsächlich aus mit ihren persönlichen erogenen Zonen? Was gefällt ihr beim Sex am meisten? Kein Grund zur Panik, wenn die Antworten noch nicht genau bekannt sind. Sprechen Sie mit ihrer Frau und Sie werden genau erfahren, welche 6 erogenen Zonen Sie vielleicht bisher übersehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.